Helpdesk zu CRM

Mit OneDesk können Sie Ihren Helpdesk mit CRM verbinden

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie Ihre Helpdesk-Datenbank so bald wie möglich mit Ihrem Customer Relations Management (CRM) -System verbinden. Warum?

Eine einzige Quelle für Kundendaten

Weil eine kombinierte Datenbank Ihnen eine einzige Quelle für Kundeninformationen, Systemprobleme und Systemlösungen bietet. Wenn Sie über zwei oder mehr Datenbanken mit zwei oder mehr Eingabequellen verfügen, werden durch Eingabefehler schnell Datenbanken erstellt, die mit widersprüchlichen Informationen gefüllt sind. Eine einzelne Quelle (unter Verwendung einer einzelnen Eingabeschnittstelle) garantiert die Datenintegrität.

Ihre Kundendienstmitarbeiter sprechen mit Ihren Kunden. Wenn sie mit ihnen sprechen, hören sie von Verbesserungen, die der Benutzer sehen möchte. Sie lernen Feinheiten des Systems kennen, die den Benutzer irritieren, aber niemals wirklich irritieren. Sie hören von einem Problem, das ein Benutzer hatte, haben sich aber zu diesem Zeitpunkt entschieden, es nicht zu melden.

Ermöglicht das Sammeln von Kundenfeedback

Und wenn Sie vermeiden möchten, dass Mitarbeiter von Techniker zu Techniker gewechselt werden, können die Verkäufer tatsächlich ein Basisticket erstellen, das für das Helpdesk-System freigegeben werden kann. Wieder ein einzelner Punkt der Dateneingabe, ein einzelnes Datenelement, das verfolgt werden soll. Und denken Sie daran, wir bieten Multi-Stream-Kommunikation an, um den Benutzer in viele Aspekte der Bemühungen zur Erstellung einer Lösung einzubeziehen. Und ein Kunde, der sich bemüht, ihn oder sie bei Laune zu halten, ist ein Kunde, der sich wahrscheinlich dafür entscheidet, bei Ihnen und den von Ihnen angebotenen Dienstleistungen zu bleiben.

Hinzu kommt, dass die Verkäufer das Helpdesk-System nicht erlernen müssen. Die Helpdesk-Datenbank speist das CRM und das CRM-System den Helpdesk. Keiner muss den anderen sehen. Die einzige Voraussetzung ist, dass die entsprechenden Daten sowohl im Helpdesk als auch im CRM verfügbar sind.

Lassen Sie Vertreter wichtige Informationen direkt mit Kunden kommunizieren!

Bei korrekter Konfiguration bietet die Schnittstelle zwischen Helpdesk und CRM den Vertriebsmitarbeitern mehrere wichtige Funktionen. Wenn die Schnittstelle Tickets und Fixes an die Vertriebsmitarbeiter zurücksendet, können die Vertriebsmitarbeiter mit ihrem Kunden über den Status der Fixes oder Upgrades kommunizieren. Wenn der Helpdesk tatsächlich Informationen oder Kommentare von allen Ebenen der Produktentwicklung entgegennimmt, kann er dem Benutzer, dem Kunden, detaillierte Informationen zur Verfügung stellen und ihm auch ein Gefühl für das Engagement des Unternehmens für seine Zufriedenheit vermitteln. Und natürlich bleibt ein zufriedener Kunde viel eher bei Ihnen und empfiehlt Ihre Dienstleistungen oder Produkte viel eher jemand anderem. Dies bedeutet Umsatzsteigerung, treue Kunden und Umsatzsteigerung.

Ein Schreibtisch bietet genau das, was Sie brauchen. OneDesk stellt über Zapier als Schnittstelle eine Verbindung zu Ihrem CRM her. Die Benutzeroberfläche bietet Informationen und Funktionen zur Unterstützung Ihrer Vertriebsmitarbeiter sowie verschiedene zusätzliche CRM-Funktionen.

Über die Benutzeroberfläche verfügen Sie über eine virtuelle Single-Source-Datenbank, mit der die Vertriebsmitarbeiter die von den Helpdesk-Technikern eingegebenen Entwicklungen verfolgen können. Sie können sogar am Helpdesk-Prozess teilnehmen und Eingaben zu Upgrades, Belästigungen und anderen Verbesserungsvorschlägen für Ihr Produkt bereitstellen.

Wir stehen zur Verfügung, um Ihnen den Vorteil unserer Erfahrung bei der Entwicklung eines Integrationsleitfadens für Ihr spezielles CRM zur Verfügung zu stellen.

Fotokredit: “Hallo Weiß” / Philippe Put / CC BY

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>