Hier sind die neuen Funktionen und Verbesserungen für die Veröffentlichung von OneDesk im Mai 2020. Diese Version wurde am 12. Mai 2020 eingeführt.

Registerkartenansicht für Detailfenster und Formulare zur Elementerstellung.

Jetzt können Sie Detailfenster in neuen Registerkarten in OneDesk öffnen. Alle Detailfenster, z. B. für Tickets, Aufgaben, Projekte, Kunden, Organisationen, Konversationen usw., können in einer neuen Registerkarte geöffnet werden. Hier sind die neuen Dinge, die Sie mit dieser Funktion tun können.

  • Sehen Sie viel mehr Details des Elements, ohne scrollen zu müssen.
  • Öffnen Sie mehrere verschiedene Dinge gleichzeitig und wechseln Sie zwischen ihnen, ohne hin und her navigieren zu müssen.
  • Denken Sie an Ihre geöffneten Registerkarten zwischen den Sitzungen. Dies speichert jedoch keine nicht gespeicherten Elemente.
  • Verwenden Sie die mittlere Schaltfläche (Scrollrad), um Elemente in neuen Registerkarten zu öffnen, ohne zu dieser Registerkarte zu wechseln. Sie können einige Dinge schnell öffnen und anschließend nacheinander zwischen ihnen wechseln.
  • Öffnen Sie Links zu Elementen (innerhalb der App oder per E-Mail) und gehen Sie direkt zu den Details des Elements.
  • Öffnen Sie Formulare zur Artikelerstellung (für Ticketaufgaben usw.) und lassen Sie sie geöffnet, bis Sie bereit sind, sie auszufüllen. Beachten Sie, dass beim Aktualisieren Ihres Browsers nicht gespeicherte Elemente nicht beibehalten werden.
  • Hoch interaktive Registerkartenleiste: Schließen Sie eine oder mehrere Registerkarten mit dem RMB, ziehen Sie sie per Drag & Drop, um sie neu zu ordnen, blinken Sie eine Registerkarte, wenn Sie versuchen, etwas zu öffnen, das Sie bereits geöffnet haben, erhalten Sie Anzeigen zu Gesprächen mit neuen Nachrichten und werden Sie beim Schließen nicht gespeicherter Elemente gewarnt , und mehr.

Diese Funktion eröffnet viele neue Arbeitsmöglichkeiten in OneDesk und wir glauben, dass Sie es lieben werden.

Hinweis: Wenn Sie das Detailfenster rechts in Ihrer Ansicht öffnen möchten, ist diese Option weiterhin im Menü “Extras” verfügbar.

open tickets in new tab

Zuweisung durch Round-Robin

Wenn Sie Benutzern automatisch Tickets oder Aufgaben zuweisen müssen, wird Ihr Leben einfacher. Unter “Workflow-Automatisierung” können Sie die Aktion “Durch Round-Robin zuweisen” auswählen und eine Gruppe von Benutzern oder Teams auswählen. Einige Dinge zu wissen:

  • Das Round-Robin beginnt mit der ersten Person auf der Liste und dreht sich durch diese. Wenn Sie die Liste ändern, wird sie am Anfang erneut gestartet.
  • Sie können mehr als einen Workflow haben, der Dinge mit jeweils einer anderen Round-Robin-Gruppe zuweist. Dies bedeutet, dass Sie Gruppe1 einen Ticket-Typ und Gruppe2 einen anderen Ticket-Typ zuweisen können.
  • Das Zuweisen zu einem Team wird dem Team selbst zugewiesen, nicht den einzelnen Benutzern im Team. Um Benutzern zuzuweisen, müssen Sie sie einzeln auswählen.

assign tickets by round robin

Upgrades für benutzerdefinierte Felder

Auf vielfachen Wunsch haben wir unsere benutzerdefinierten Felder mit den folgenden Funktionen aktualisiert:

  • Benutzerdefinierte Felder können in einer Liste bestimmter Projekte und nicht in allen oder nur in einem Projekt angezeigt werden.
  • Sie können diese Listenprojekte nachträglich ändern.
  • Benutzerdefinierte Felder können für verschiedene Objekte wie Elemente, Benutzer und Projekte angezeigt werden.
  • Sie können Formularen benutzerdefinierte Felder hinzufügen.

custom fields on tickets

Einige Dinge zu wissen:

  • Diese Upgrades gelten nur für neue benutzerdefinierte Felder. Leider können Ihre vorhandenen benutzerdefinierten Felder auf Projektebene nicht migriert werden.
  • Sie können den Wert einer CF für ein Element in Projekt1 vervollständigen und das Element dann in ein zweites Projekt verschieben, in dem das Feld nicht angezeigt wird. In diesem Fall wird das benutzerdefinierte Feld nicht angezeigt, befindet sich jedoch weiterhin auf dem Element und sein Wert wird weiterhin gespeichert. Es wird daher beim Filtern nach diesem CF-Wert angezeigt.

Andere Verbesserungen

  • Verbesserte Anmeldeerfahrung für mobile Geräte.
  • Möglichkeit, Ihre Zahlungsmethode in OneDesk zu aktualisieren. Wir nutzen die Zahlungsplattform von Stripe.
  • Anmelden und Anmelden mit Microsoft-Konten hinzugefügt.
  • Verbesserte Leistung für einige Gruppierungen in benutzerdefinierten Ansichten.
  • Filter hinzugefügt – bis zum letzten Abschlussdatum.
  • Möglichkeit, die Blase “Chat mit OneDesk” unten rechts auf dem Bildschirm auszublenden. Tun Sie dies unter:
    Verwaltung> Firmeneinstellungen.> Andere Einstellungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>