Transkript:

Hallo an alle und vielen Dank, dass Sie sich für OneDesk angemeldet haben. OneDesk ist eine einzigartige Anwendung, die Helpdesk und Projektmanagement kombiniert. Lass mich dich herumführen. Auf Ihrem Bildschirm sehen Sie wahrscheinlich etwas, das so aussieht. Dies ist das Menü Erste Schritte, das Sie in der oberen Navigation immer als Referenz verwenden können. Das Einstiegsmenü enthält einige Abschnitte, die Ihnen helfen, sich mit OneDesk vertraut zu machen. Im Moment möchte ich Sie jedoch auf die schnelle Einrichtung aufmerksam machen. Es ist wichtig, dass Sie sich einige Minuten Zeit nehmen, um die Schritte in diesem Assistenten auszuführen. Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, wird Ihr Konto vollständig eingerichtet. Während Sie später möglicherweise einige Details anpassen möchten, können Sie OneDesk sofort verwenden.

Unten rechts finden Sie unsere Chatbox. Auf diese Weise können Sie unserem Support-Team alle Fragen stellen, die Sie haben. Senden Sie uns Ihre Fragen und wir werden sie entweder sofort oder kurz darauf per E-Mail beantworten.

Sobald Ihre schnelle Einrichtung abgeschlossen ist, erhalten Sie Tickets und Kundendatensätze in Ihrem OneDesk, sobald E-Mails von Ihren Kunden eingehen. Tickets finden Sie unter dem Ticketsymbol in der linken Navigation. Aufgaben finden Sie hier unter dem Aufgabensymbol. In OneDesk sind alle Ihre Tickets und Aufgaben in Projekten organisiert, die Sie hier unter dem Projektsymbol finden. Projekte können mit Ihren Benutzern und Kunden geteilt werden. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Projekte in Portfolios organisieren. Um eine Aktion für etwas in OneDesk auszuführen, klicken Sie einfach auf das Aktionsmenü daneben, das durch das Ellipsen-Symbol dargestellt wird. In der Ticketanwendung können Sie beispielsweise im Aktionsmenü die Ticketdetails anzeigen, löschen, eine neue einfügen und vieles mehr. Sie können sogar eine Mehrfachauswahl treffen, um Aktionen für viele Dinge gleichzeitig auszuführen.

Um die Details eines Elements anzuzeigen, können Sie auf die ihm zugewiesene ID-Nummer doppelklicken. Dies zeigt die Ticketdetails in einer neuen Registerkarte. Hier können Sie es ändern, dem Kunden antworten oder ein internes Gespräch mit Ihrem Team beginnen. Sie können diesem Ticket auch Arbeitszeittabellen hinzufügen, Aktivitäten verfolgen und Unteraufgaben hinzufügen. Dies funktioniert auch für Aufgaben. In der Aufgabenanwendung kann ich beispielsweise das Detailfenster einer Aufgabe öffnen, indem ich auf deren ID-Nummer klicke. Hier kann ich den Status ändern und eine interne Nachricht an mein Team senden. Ich kann jederzeit zur Aufgabenliste zurückkehren und meine Registerkarten schließen, wenn ich damit fertig bin.

Um in OneDesk zu navigieren, müssen Sie nur drei Dinge wissen: Erstens müssen Sie die App kennen, in der Sie sich befinden, z. B. Tickets und Aufgaben, die aktuell ausgewählte Projektebene und die Ansicht, in der Sie sich befinden. Diese drei Dinge arbeiten zusammen, um zu bestimmen, was Sie gerade auf Ihrem Bildschirm sehen. Sie wissen immer, wo Sie sind, indem Sie sich die Semmelbrösel oben ansehen. Sie sehen also, dass ich gerade meine Aufgaben-App betrachte. Ich schaue mir alle Projekte an und bin in der Baumansicht.

In Ansichten können Sie Layouts und Spalten für Ihre Informationen filtern, gruppieren, sortieren und definieren. Die Ansichten sind hier oben in die Hauptansichten und hier unten in benutzerdefinierte Ansichten unterteilt. Die Hauptansichten bestehen aus Dingen wie der Baumansicht, der flachen Ansicht, der Gantt-Ansicht, der Statusanzeige usw. Benutzerdefinierte Ansichten können von Ihnen definiert werden, indem Sie hier klicken. Wir haben einige benutzerdefinierte Ansichten für Sie vorab erstellt. Sie können sie nach Belieben bearbeiten oder löschen.

Um in OneDesk etwas Neues zu erstellen, verwenden Sie hier oben das Menü Hinzufügen. Hier können Sie beispielsweise neue Benutzer, neue Tickets oder Aufgaben oder eine der anderen Optionen im Menü erstellen. Lassen Sie uns ein neues Ticket erstellen. Wir können ihm einen Namen geben, ihn in ein Projekt einfügen und einen Beauftragten hinzufügen. Jetzt wurde unser Ticket erfolgreich erstellt.

Das Werkzeugmenü enthält eine Vielzahl von Werkzeugen, die Sie verwenden können. Wenn Sie auf Ihren Namen klicken, finden Sie einige nützliche Links. Ich ermutige Sie, diese zu erkunden, aber eine Sache, auf die ich hinweisen möchte, sind diese Links zu Ihren Kunden-Apps. Beispielsweise kann ich mein Kundenportal auswählen, wodurch mein Kundenportal in einem neuen Browser-Tab geöffnet wird.

Der Messenger befindet sich unten links. Diese App zentralisiert Ihre gesamte Kommunikation in OneDesk, sei es Nachrichten von Teammitgliedern, Live-Chats oder E-Mails von Kunden. Sie werden keine Kommunikation verpassen, wenn Sie den OneDesk Messenger verwenden. Mit OneDesk müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie mit jemandem kommunizieren. Schreiben Sie einfach Ihre Antwort hier und sie erhalten sie, live in einem Chat, auf dem Kundenportal oder per E-Mail. OneDesk kümmert sich um die Details.

Unter mehr Anwendungen haben wir Apps zum Verwalten von Arbeitszeittabellen, Kunden, Benutzern, Aktivitäten und mehr. Alle OneDesk-Apps verfügen über Videos mit ihren Funktionen, wenn Sie tiefer in einen bestimmten Bereich eintauchen möchten.
Eine letzte Sache, auf die ich hinweisen möchte, ist die Administrations-App. Mit dieser App können Sie viele Dinge in OneDesk konfigurieren, z. B. Status, benutzerdefinierte Felder, Formulare, E-Mail-Optionen, Automatisierungen, Kunden-Apps und vieles mehr. OneDesk wird mit einigen ziemlich guten Standardeinstellungen geliefert. Wir empfehlen daher, dass Sie sich mit OneDesk vertraut machen, bevor Sie die Einstellungen hier ändern. Und wie immer sind wir hier, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen. Vielen Dank, dass Sie OneDesk verwenden.