Transkript:

In Ihrem OneDesk-Konto haben Sie möglicherweise eine Ansicht namens “Statusanzeige” bemerkt, die sich in Ihrer Aufgabenanwendung befindet. Dies ist eine einfache Ansicht, in der jede Aufgabe als Karte dargestellt wird und Sie Ihre Karte einfach per Drag & Drop von einer Spalte zur nächsten ziehen können, um ihren Status zu aktualisieren.

Sie können hier auch neue Karten hinzufügen und diese bearbeiten, indem Sie hier auf das Bearbeitungssymbol klicken. Sie können sie löschen, kopieren und so weiter. Sie können auch festlegen, dass Statusspalten ausgeblendet und angezeigt werden sollen. So deaktiviere ich beispielsweise das erneute Öffnen. Wenn ich die gesamte Spalte neu anordnen möchte, kann ich das auch tun. Beachten Sie, dass Sie sich bei jeder Änderung der Einstellungen wie Spaltenreihenfolge oder Spaltensichtbarkeit in einer nicht gespeicherten Ansicht befinden. Wenn Sie von hier weg navigieren, wird es nicht gespeichert. Sie können jedoch auf “Diese Ansicht speichern” klicken, ihr einen Namen geben und sie speichern.

Wenn Sie Administrator sind, können Sie diese Ansicht auch freigeben und sie steht allen anderen in Ihrer Organisation zur Verfügung. Es wird gespeichert und jetzt können Sie sehen, dass ich eine neue Board-Ansicht in “Meine Ansichten” gespeichert habe. Wenn ich jetzt weg navigiere, wird es gespeichert.

Eine andere wissenswerte Sache ist, dass Sie Kartenansichten für mehr als nur den Status erstellen können. Klicken Sie dazu auf “Neue Ansicht erstellen”. Wählen Sie ein Kartenlayout aus und entscheiden Sie, wie Sie es filtern möchten. Sie können auch Gruppierungen hinzufügen, um zu entscheiden, wie Sie Ihre Karten kolumnieren möchten.

Zum Beispiel. Sie können sie nach Priorität sortieren. Wenn wir diese Ansicht speichern und anwenden, erstellen Sie eine neue Ansicht, in der jede Spalte eine Priorität darstellt. Wenn wir dann eine Karte von einer Spalte zur nächsten ziehen und ablegen, wird sie priorisiert. Sie können dies tun, damit die Beauftragten sie neu zuweisen können. Sie können dies auf der höheren Ebene tun, um ganze Projekte von einem Status zum nächsten zu verschieben oder Aufgaben innerhalb von Portfolios von einem Projekt zum nächsten zu verschieben. Es gibt viele Dinge, die Sie mit Kartengebühren und OneDesk tun können.