Transkript:

Um Kunden zu Ihrem OneDesk-Konto hinzuzufügen, wählen Sie einfach die Anwendung “Kunden” in der linken Leiste aus. Hier sehen Sie eine Liste Ihrer Kunden, die von den Kundenorganisationen organisiert wurde. Um neue Kunden hinzuzufügen, klicken Sie auf “Hinzufügen”> Kunde ‘und füllen Sie das Formular aus.

Erforderlich ist eine E-Mail-Adresse. Sie können auch Ihre Kontakte von Google, Microsoft oder Yahoo! einbringen. Füllen Sie dieses Formular aus und klicken Sie dann auf “Einladung erstellen und senden” oder “Erstellen”. Wenn Sie eine Einladung erstellen und senden, wird eine E-Mail an den Kunden gesendet, in der er aufgefordert wird, sich Ihrer Organisation anzuschließen und ein Kennwort zu erstellen. Wenn Sie nur auf Erstellen klicken, wird keine E-Mail gesendet.

Wie Sie sehen, wurde der Kunde hinzugefügt und befindet sich nicht in einer Kundenorganisation. Ich kann sie in eine Kundenorganisation einfügen, indem ich sie einfach per Drag & Drop in die Kundenorganisation ziehe.

Um eine neue Kundenorganisation zu erstellen, kann ich auf “Kundenorganisation” klicken und dieses Formular ausfüllen. Alles, was benötigt wird, ist ein Name für ihre Kundenorganisation.

Sie können Ihre Kunden auch durch Importieren einbeziehen. Klicken Sie auf “Werkzeuge”> import ‘, und was Sie hier tun müssen, ist eine CSV-Datei einzubringen, die mindestens E-Mail, Vorname und Nachname enthält. Sobald Sie diese Datei angehängt haben, können Sie die Spalten in Ihrer Datei mit Eigenschaften in OneDesk zuordnen und anschließend importieren.

Wenn Sie nun auch vorhaben, einige Tickets zu importieren und möchten, dass sie Ihren Kundendatensätzen zugeordnet werden, ist es wichtig, dass Sie zuerst die Kundendatensätze importieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Tickets beim Importieren automatisch den vorhandenen Kundendatensätzen zuordnen.

Kunden können auch Mitglieder verschiedener Projekte sein. Um zu sehen, welcher Kunde Mitglied in welchem Projekt ist, können Sie Ihre Liste filtern, indem Sie das Projekt hier auswählen. Wenn ich zum Beispiel diese Beispielversion auswählen würde, würde ich sehen, dass ich keine Kundenmitglieder in diesem Projekt habe. Ich teile dieses Projekt nicht mit Kunden.

Um jedoch alle meine Kundendatensätze anzuzeigen, gehe ich einfach auf die Ebene “Alle Projekte”.