Transkript:

Makros in OneDesk sind Bündel von Aktionen, die Sie vorab erstellt haben und die Sie speichern können, damit Sie sie für mehrere Elemente gleichzeitig ausführen können. So funktioniert das. Hier habe ich zwei Punkte, an denen ich gleichzeitig Maßnahmen ergreifen möchte. Wir können dies tun, indem wir auf “Extras” und dann auf “Neues Makro” klicken. Sobald wir das hier tun, werden Sie feststellen, dass dieses Makro “zwei ausgewählte Elemente ändert”, und das sind die beiden Elemente, die ich hier ausgewählt habe.

Angenommen, ich möchte das Projekt dieser Elemente ändern, da sie sich derzeit außerhalb des Projekts befinden. Klicken Sie dazu auf “Projekt” und wählen Sie das Projekt aus, in das ich sie einfügen möchte. Also klicke ich auf ‘Beispielprojekt’. Angenommen, ich wollte diesen verschiedenen Tickets auch einen Empfänger hinzufügen. Ich kann dies tun, indem ich auf “Hinzufügen” klicke und den Empfänger hinzufüge, den ich hinzufügen möchte. Jetzt wird Chris als Beauftragter hinzugefügt und das Projekt geändert.

Hier können Sie auch den Abschluss, den Veröffentlichungsstatus Ihres Tickets, die Priorität und den Typ ändern. Wenn Sie also von einem Ticket zu einer Aufgabe oder einem anderen von Ihnen aktivierten Arbeitselement wechseln möchten, ändern Sie den Lebenszyklusstatus. Entfernen Sie Verantwortliche, fügen Sie Follower hinzu oder ändern Sie die benutzerdefinierten Felder. Sie können auch eine Konversation zu den ausgewählten Elementen erstellen.

Um dieses Makro zu vervollständigen, müssen wir nur noch auf “Dieses Makro anwenden” klicken. Hier wird angezeigt, dass “Dieses Makro starten” angezeigt wird. Und wenn alles erledigt ist, wird “Makro fertig” angezeigt. Sobald es fertig ist, klicken Sie auf “Schließen” und wir können hier auf “Schließen” klicken. Sie werden hier feststellen, dass diese beiden Elemente jetzt Chris zugewiesen und jetzt im Projekt ‘Beispielprojekt’ platziert sind. Sie können diese Makros auch speichern, indem Sie wieder auf “Extras” und dann auf “Neues Makro” klicken und hier scrollen, bis “Dieses Makro speichern” angezeigt wird. Sie können es benennen und dann auf “Speichern” klicken. Und jetzt sehen Sie hier, dass dieses Makro jetzt hinzugefügt wurde.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>