Transkript:

OneDesk ermöglicht Ihnen mit vielen hilfreichen Funktionen eine bessere Verwaltung und Kommunikation mit Ihren Benutzern und Kunden.

Ein Benutzer ist eine Person in Ihrem Unternehmen, die Zugriff auf das OneDesk-Hauptkonto hat, z. B. Agenten, Teammitglieder, Manager und mehr. Benutzer haben Zugriff auf die Anwendungen von OneDesk und können Projekte erstellen und Projektdaten anzeigen.

Kunden sind die Endbenutzer, für die Sie Tickets lösen oder an Aufgaben und Projekten arbeiten. Ihre Kunden haben keinen Zugriff auf Ihre internen OneDesk-Anwendungen, sondern nur auf die kundenorientierten Anwendungen, auf die Sie ihnen Zugriff gewähren, und können per E-Mail und Live-Chat kommunizieren

Sie können Ihre Benutzer und Teams einfach verwalten, indem Sie Teamrollen zuweisen. Ein Benutzer kann gleichzeitig in mehreren Teams sein und in jedem unterschiedliche Rollen haben. Sie können die Zugriffsebenen und Berechtigungen Ihrer Benutzer steuern und sicherstellen, dass sie nur die Aktionen ausführen können, die Sie ihnen erlauben. Legen Sie Benachrichtigungseinstellungen auf individueller Benutzerebene fest, um sicherzustellen, dass Ihre Benutzer über das benachrichtigt werden, was für sie am wichtigsten ist.

Verwalten Sie Ihre Kunden und Kundenorganisationen in der Kunden-App. Sie können Kunden und Kundenorganisationen benutzerdefinierte Felder hinzufügen, um die benötigten Informationen hinzuzufügen. Erstellen Sie Routing-Optionen für eingehende Tickets einer Kundenorganisation, um sie automatisch zuzuweisen, zu beantworten und zu klassifizieren. Teilen Sie Ihre Projekte mit Kunden und kommunizieren Sie mit ihnen über kundenorientierte Kommunikation.

Erfahren Sie alles über die Verwaltung und Kommunikation mit Benutzern und Kunden im Handbuch Erste Schritte.