Transkript:

Mit OneDesk haben Sie die volle Kontrolle über die in Ihrem Namen versendeten E-Mails. Ob E-Mails an Ihre Benutzer oder an Ihre Kunden, Sie entscheiden, welche E-Mails an wen und wann gesendet werden.

Um den Inhalt von E-Mails zu steuern, die von Ihrem OneDesk gesendet werden, greifen Sie auf Ihre E-Mail-Einstellungen zu, indem Sie auf das Symbol Weitere Anwendungen und dann auf Verwaltung klicken. Wählen Sie links „E-Mails“ aus und wählen Sie das Messaging Center.

Hier können Sie von Ihrem OneDesk gesendete automatisierte E-Mails und Nachrichten anzeigen, ändern und löschen. Sie können beispielsweise die E-Mail-Nachricht ändern, die an Ihre Benutzer gesendet wird, wenn diese zum ersten Mal zu Ihrem OneDesk hinzugefügt werden. Diese Nachrichtenvorlage enthält dynamische Felder, die beim Senden der E-Mail automatisch ausgefüllt werden, sodass Sie Zeit sparen. Sie können die Betreffzeile und den Text der E-Mail bearbeiten und dynamische Eigenschaften hinzufügen. Wenn Sie Ihre Meinung ändern und die Nachricht zurücksetzen möchten, klicken Sie auf “Auf Standard zurücksetzen”.

Sie können auch E-Mail-Benachrichtigungseinstellungen auf Benutzerebene konfigurieren. Klicken Sie dazu auf das Symbol Weitere Anwendungen und wählen Sie dann Benutzer. Im Detailbereich des Benutzers können Sie entscheiden, welche E-Mails an den einzelnen Benutzer gesendet werden. Sie können entscheiden, ob Sie E-Mails zu bestimmten Konversationen, E-Mails zu Aufgabenänderungen usw. erhalten möchten.