Transkript:

In OneDesk sehen Sie hier im Anwendungssymbol “Projekte” in der Seitenleiste eine Liste Ihrer Projekte. Hier können Sie Projekte erstellen und verwalten, sie in Portfolios anordnen und solche Dinge tun.

Zum Beispiel kann ich dieses Projekt einfach per Drag & Drop in dieses Portfolio ziehen und es wurde verschoben. Ich kann die Details eines Projekts anzeigen, indem ich auf Projektdetails klicke oder auf die ID im Raster doppelklicke. Wenn ich genug Platz habe, kann ich das Detailfeld auch an der Seite andocken. Im Detailbereich können Sie alle Eigenschaften dieses Projekts anzeigen, sie ändern und Gespräche führen.

Jetzt können Sie auch konfigurieren, wie Projekte in OneDesk funktionieren. So machen Sie das. Sie gehen zum Administrationsbereich und wählen unter “Anwendungen” die Option “Projekt”. Auf dieser Administrationsseite können Sie alles konfigurieren, was mit Projekten zu tun hat.

Zunächst können Sie mehrere Arten von Projekten erstellen. Dazu können Sie versteckte Typen anzeigen. Sie können verschiedene Typen aktivieren und deren Status verwalten, ihre Symbole ändern und einfach den Standardstatus festlegen. Es lohnt sich wirklich nur, mehrere Arten von Projekten zu erstellen, wenn Sie Projekte haben, die unterschiedliche Lebenszyklen durchlaufen. Hier ist beispielsweise eine Reihe von Status, die dieser Standardprojekttyp durchlaufen kann. Wenn Sie jedoch nicht die gleichen Status für eine andere Art von Projekttyp haben (z. B. ein Release oder einen Sprint oder ähnliches), dann Sie können einen anderen Typ erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie ihm ein anderes Symbol zuordnen und möglicherweise sogar seine Farbe ändern, damit Sie sie leicht voneinander unterscheiden können.

Sie können Projekten auch benutzerdefinierte Felder hinzufügen. Hier können Sie das tun. Sie können alle ausgeblendeten benutzerdefinierten Felder anzeigen. Wir haben hier einige Standardeinstellungen, die Sie sich ansehen können. Sie können auch Ihre eigenen erstellen. Klicken Sie auf “Benutzerdefiniertes Feld erstellen”, geben Sie ihm einen Namen und wählen Sie aus, welche Art von benutzerdefinierten Feldern Sie möchten. Ein Text, eine Nummer, ein Datum, Kosten oder eine Auswahl. Ich werde als nächstes die Wahl treffen.

Entscheiden Sie, auf was es angezeigt werden soll. Standardmäßig wird es in Projekten angezeigt, da wir es dort erstellen und dies wahrscheinlich das ist, was Sie tun möchten. In diesem Fall müssen Sie auch entscheiden, welche Projekte angezeigt werden sollen. In diesem Fall sind alle Projekte die einzige Option. Wenn nicht, hätten Sie nur einen Wert für ein Projekt und dafür wäre kein benutzerdefiniertes Feld erforderlich.

Sie möchten dieses Gefühl sichtbar machen, zumindest wenn Sie anfangen. Jetzt können Sie Ihre Optionen eingeben und einen Standard festlegen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf “Erstellen” und das benutzerdefinierte Feld wird in Ihrer Liste angezeigt. Es wird auch in den Eigenschaften Ihres Projekts angezeigt. Lass mich dir zeigen. Kehren wir hier zu den Projekten zurück und öffnen Sie das Detailfenster unseres ausgewählten Projekts. Sie können sehen, dass mein benutzerdefiniertes Feld hier ist und ich habe Auswahl1 und Auswahl2.

Kehren wir noch einmal zur Konfiguration von Projekten zurück. Im Projektdetailfenster kann ich tatsächlich verschiedene Eigenschaften ausblenden oder anzeigen. Je nachdem, was ich verwende, möchte ich möglicherweise das Projektdetailfenster bereinigen. Zum Beispiel möchte ich vielleicht keine Projektbeschreibungen. Vielleicht möchte ich die Gesundheitsindikatoren loswerden, indem ich sie ausschalte. Ich habe mein Detailfenster ein wenig aktualisiert und aufgeräumt. Ich werde dir zeigen, wie das aussieht. Wir kehren zu den Projekten zurück und Sie werden sehen, dass meine Gesundheitsindikatoren entfernt wurden. Ich habe noch eine übrig: die Gesundheit am Arbeitsplatz. Wenn ich das auch loswerden möchte, zurück zur Verwaltung, deaktivieren Sie den Arbeitszustand und kehren Sie zu den Projekten zurück. Es ist aktualisiert und wie Sie sehen können, ist mein Panel jetzt sauberer.

Sie können dies verwenden, um Ihr detailliertes Projektfenster zu bereinigen, indem Sie die Optionen entfernen, die Sie nicht verwenden.

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben. Vielen Dank.