Transkript:

Der OneDesk Messenger bietet eine Schnittstelle, über die Sie in Echtzeit mit Ihren Kunden und Ihren Teamkollegen kommunizieren können. Sie finden es, indem Sie hier auf dieses Symbol klicken.

Es gibt auch eine kundenorientierte App, die Sie auf Ihre Website stellen können. Sie können dies hier in der Vorschau anzeigen, indem Sie diesen Link öffnen. Es gibt ein weiteres Video, das dies erklärt, aber es bietet eine Schnittstelle, über die Ihre Kunden mit Ihnen chatten können.

Lassen Sie uns über die Messenger-Anwendung sprechen.

Zunächst können Sie sehen, dass es in zwei Abschnitte unterteilt ist. Es gibt einen Bereich “Vom Kunden” und den Bereich “Meine Gespräche”. Der Abschnitt “Von Kunden” steht nur den Benutzern in Ihrer Organisation zur Verfügung, die Sie als für den Kundensupport verantwortlich angegeben haben. Andere Benutzer sehen nur “meine Konversationen”. Der Abschnitt “Meine Konversationen” enthält die Konversationen, an denen Sie interessiert sind. Dies sind Dinge wie Tickets, die Sie erstellt haben, Tickets, denen Sie zugewiesen sind, Tickets, denen Sie folgen, oder nur Gespräche, an denen Sie in der Vergangenheit beteiligt waren. Das von Kunden beinhaltet natürlich jene Gespräche, die Kunden einschließen.

Lassen Sie uns nun über die verschiedenen Gespräche sprechen.

Offene Konversationen zeigen Konversationen an, die als offen markiert sind. Sie können diesen Status hier sehen. Ich kann sehen, dass dieses Gespräch hier von Sally C stammt. Sie hat ein neues Gespräch erstellt und ich kann ihr antworten. Ich tippe einfach meine Antwort hier ein und sende sie aus. Wenn ich fertig bin, kann ich die Konversation hier schließen und sie wird in den Bereich für geschlossene Konversationen verschoben. Wenn sie mir antworten würde, würde es automatisch wieder geöffnet und in “offenen Gesprächen” wieder angezeigt. Da ich mein vorheriges Gespräch geschlossen habe, wähle ich das nächste aus und meine ungelesene Markierung ist verschwunden.

Schauen wir uns jetzt diesen an. Dies ist eine Konversation, die im Live-Chat gepostet wird. Daher ist es nicht mit einem Ticket oder etwas anderem verknüpft, aber wenn ich darauf verlinken möchte, kann ich einfach hier klicken und entweder ein Ticket oder eine Aufgabe aus dieser Konversation erstellen oder es mit einem vorhandenen verknüpfen. Ich werde ein Ticket erstellen. Wenn ich das mache, werden alle Details automatisch hinzugefügt, aber ich kann sie ändern und dann auf Ticket erstellen klicken. Ein neues Ticket wurde erstellt und ich kann den Link hier sehen. Wenn ich die Details dieses Tickets sehen möchte, kann ich einfach auf dieses Menü klicken und Artikeldetails anzeigen. Daraufhin wird das Ticketdetailfenster geöffnet.

In der Nachricht selbst kann ich sehen, dass es ein anderes Menü gibt. Dadurch kann ich die Kunden- oder Benutzerdetails anzeigen und die Nachricht bearbeiten oder löschen. Ich kann meine Gespräche hier suchen.

Hier unten sehen Sie einen Schalter, mit dem Sie Ihren gesamten Helpdesk online oder offline schalten können. Wenn Sie offline sind und jemand die Kunden-Apps besucht, wird er feststellen, dass Sie offline sind. Sie können sie weiterhin verwenden, erwarten jedoch keine sofortige Antwort. Wenn es online ist, werden andere Nachrichten angezeigt. Sie können diese Nachrichten unter den Verwaltungsoptionen konfigurieren.