Transkript:

In OneDesk ist eine der Ansichten, die Sie im linken Bereich finden, das Gantt-Diagramm. Derzeit betrachte ich eine einzelne Projektebene in meiner Aufgabenanwendung und habe die Gantt-Ansicht ausgewählt.

Wie Sie sehen, betrachte ich die verschiedenen Aufgaben in meinem Projekt mit diesen blauen Balken, die den geplanten Zeitplan für diese Aufgaben darstellen. Auf dem Zeitplan sehen Sie einen roten Umriss, der den kritischen Pfad angibt. Der kritische Pfad ist die Reihe von Aufgaben, die sich bei einer Änderung der Länge tatsächlich auf die Gesamtdauer des Projekts auswirken. Diese Aufgaben befinden sich beispielsweise nicht auf dem kritischen Pfad. Sie werden auch sehen, dass die Rollup-Balken hier, die die Summe der Aufgaben darunter darstellen, dunkler schattiert sind, wenn sich mehrere Aufgaben darunter befinden.

Ich kann auch viele Dinge in diesem Gantt-Diagramm manipulieren. Sie können sehen, dass einige dieser Aufgaben von Anfang bis Ende verknüpft sind. Wenn ich jedoch den Rest dieser Aufgaben verknüpfen möchte, ist dies sehr einfach. Nehmen Sie einfach den Ball am Ende der ersten Aufgabe und ziehen Sie ihn zum nächsten Satz von Aufgaben. Der Link wird erstellt, das Projekt wird automatisch neu geplant und jetzt können Sie sehen, dass sich alle diese Aufgaben auf dem kritischen Pfad befinden. Wenn ich einen Link entfernen möchte, doppelklicke ich einfach darauf, klicke darauf und entferne den Link. Sie können sehen, dass er neu geplant wurde.

Ich kann das Gantt-Diagramm auch auf andere Weise bearbeiten. Zum Beispiel kann ich das Ende der Aufgabe ziehen, um ihre Dauer zu ändern. Die Dauer hat sich geändert und Sie können sehen, dass alles neu geplant wurde. Dies ist nun der neue kritische Pfad.

Ich kann Dinge auch bewegen, indem ich die gesamte Leiste ziehe. Wenn ich das einen Tag herausziehe, werden Sie sehen, dass auch alles neu angeordnet wird. Was auch passiert ist, als ich gezogen habe, um die Leiste zu verschieben, ist eine Datumsbeschränkung hinzugefügt worden. Der Rest dieser Aufgaben ist uneingeschränkt, auch als “so bald wie möglich” bekannt. Da ich es verschoben habe, möchte ich, dass diese Aufgabe an diesem Datum geplant wird, und dies erfolgt durch Zuweisen einer Datumsbeschränkung. In diesem Fall muss die Einschränkung “MSO” oder “muss starten” aktiviert sein.

Wenn Sie diese Einschränkung entfernen möchten, können Sie die Aufgabendetails öffnen und sehen, dass diese kleine Sperre eine Einschränkung darstellt. Ich kann dieses Popup öffnen und Einschränkungen entfernen. Die Einschränkung wird so schnell wie möglich wiederhergestellt. Hier sehen Sie alle verschiedenen Arten von Datumsbeschränkungen, die Sie festlegen können. Wenn ich hier meine Details schließe, können Sie sehen, dass die Einschränkung entfernt wurde und die Aufgabe wieder an den Anfang des Projektstarts verschoben wurde.

Wenn für eine Aufgabe keine Einschränkungen bestehen, wird die Aufgabe beim Projektstart automatisch geplant. Sie können das Projekt ändern und im Projektdetail beginnen. Doppelklicken Sie einfach darauf und ändern Sie den Zeitplan hier.

Wenn ich einer Aufgabe Arbeit hinzufüge, indem ich beispielsweise ein Arbeitszeitblatt hinzufüge, wollen wir sehen, was passiert. Hier werde ich ein Arbeitszeitblatt für diese bestimmte Aufgabe hinzufügen. Ich werde sagen, ich habe vier Stunden daran gearbeitet und jetzt ist es zu 50% fertig. Wenn ich dieses Arbeitszeitblatt einreiche, werden meine Istdaten aktualisiert und Sie können sie in den Details hier grün darstellen.

Die Istwerte werden im Gantt-Diagramm auch als grüner Balken dargestellt. Hier können Sie also sehen, dass ich heute einige Arbeiten an der Aufgabe durchgeführt habe. Sie können auch sehen, dass es zu 50% vollständig ist. Ich kann den Prozentsatz der Fertigstellung manuell ändern, indem ich diese Leiste herumziehe. Dadurch wird der Prozentsatz geändert, der für die Aufgabe abgeschlossen wurde, und die aus den Arbeitszeitnachweisen berechneten Werte werden überschrieben.

Wenn Sie mit der Arbeit an Ihren Aufgaben beginnen, werden diese grünen Balken angezeigt und Sie können in Ihrem Gantt-Diagramm verfolgen, wie gut Ihre tatsächlichen Werte im Vergleich zu Ihrem Plan sind. Oder mit anderen Worten, wie gut die Realität Ihre Projektpläne widerspiegelt.

Sie können die grünen Balken nicht herumziehen. Sie werden anhand des von Ihnen eingegebenen Datums und der eingegebenen Uhrzeit berechnet, normalerweise anhand von Arbeitszeitnachweisen. Was Sie manipulieren können, sind die blauen Balken und die blauen Balken repräsentieren Ihren Plan. Sie ändern also Ihren Plan, beginnen mit der Ausführung Ihrer Aufgaben und können sehen, wie sich die Realität im Vergleich zu Ihrem Plan widerspiegelt.

Das sind Gantt-Diagramme in OneDesk. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben. Vielen Dank.