Letzte Woche veröffentlichen wir das neueste Update für OneDesk. Das große Feature in dieser Version ist die Knowledgebase, und ich habe ein paar Artikel darüber geschrieben Hier und Hier .

Wir haben auch einige kleinere Funktionen hinzugefügt, die ich ebenfalls behandeln möchte:

Neue Konfigurationsoptionen für die Kundenportal- / Knowledgebase-Apps

Wir erweitern das Kundenportal kontinuierlich um neue Funktionen. In dieser Version werden die folgenden Konfigurationsoptionen eingeführt, damit Sie Ihre kundenorientierten Apps noch weiter anpassen können.

  • Sortieroption ausblenden s – Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kunden die Tickets oder Artikel sortieren können, können Sie dies deaktivieren
  • Blenden Sie die Filteroptionen im linken Bereich aus – Wenn Sie die Filter-Seitenwand nicht anzeigen möchten, können Sie diese auch deaktivieren.
  • Elementeigenschaften auf der Artikeldetailseite ein- / ausblenden – Jetzt gibt es Dutzende von Eigenschaften, die Sie im Ticketdetailfenster anzeigen (oder ausblenden) können.
  • Beschränken Sie das Portal auf bestimmte Elementtypen – Auf diese Weise können Sie ein öffentliches Portal erstellen, in dem nur bestimmte Arten von Elementen angezeigt werden (z. B. Knowledge Base-Artikel).
  • Mehrere Portale – Jetzt können Sie mehrere Portale für Ihre Organisation erstellen und konfigurieren, jedes für eine andere Zielgruppe, ein anderes Projekt oder ein anderes Produkt. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen dazu haben.

    Einfachere Filter-Benutzeroberfläche

    OneDesk hatte schon immer außergewöhnliche Filterung und Gruppierung, um sehr flexible benutzerdefinierte Ansichten zu erstellen. In dieser Version haben wir die Benutzeroberfläche überarbeitet, um die Verwendung zu vereinfachen. Wählen Sie einfach ein Layout aus, fügen Sie Filter hinzu, fügen Sie Gruppierungen hinzu und speichern Sie.

    filtering ui

    Möglichkeit zum Löschen von Arbeitszeittabellen
    Jetzt können Sie versehentlich hinzugefügte Arbeitszeittabellen löschen.

    Möglichkeit, benutzerdefinierte Felder zum Benutzerraster hinzuzufügen
    Benutzerdefinierte Felder, die an Benutzer angehängt sind, können als Spalten zum Benutzerraster hinzugefügt werden. Wenn Sie möchten, dass diese Spalten immer aktiviert sind, vergessen Sie nicht, Ihre neue Ansicht zu speichern.

    Möglichkeit, SLA-Metriken zum Ticketraster hinzuzufügen
    Jetzt können die SLA-Verstoßmetriken als Spalten in den Ticketansichten angezeigt werden.

    Neuer Automatisierungsauslöser: Datum der letzten Aktualisierung
    Mit diesem Auslöser können Sie Maßnahmen ergreifen, wenn das Element aktualisiert wird.

    Filtern Sie nach Kundenorganisation als Follower
    Jetzt können Sie Tickets und andere Artikel nach der Kundenorganisation filtern, die als Follower hinzugefügt wird.

    Viele neue Zapier-Integrationen
    Unter Administration> Integrationen Hier finden Sie einige weitere vorgefertigte Zapier-Integrationen (Zaps). Sie beinhalten:
    Zendesk, Trello, FreshBooks, QuickBooks, Twitter, Google Text & Tabellen, JIRA, Salesforce, VSOL, Office 365, Slack, Github, Freshdesk, Wufoo, Jotform, Asana, Zoho-Bücher, Xero, Everhour, Google Kalender, Hubspot, Toggl, Mailchimp, Outlook, Box, SurveyMonkey, Twilio, Gitlab, Paypal.

    Zeigen Sie die Kundenorganisation in der Konversationsbenachrichtigungs-E-Mail an
    Jetzt ist die Kundenorganisation in der E-Mail enthalten (falls vorhanden).

    Hinzufügen von Status zu den globalen Suchergebnissen
    Jetzt zeigt das globale Suchergebnis-Popup auch den Status des Elements oder Projekts an.

    Erweiterter Druck von Details
    Der Druck wurde erweitert, um die Detailfelder von Projekten, Arbeitszeittabellen, Benutzern und Kunden abzudecken

    Leistungsverbesserungen
    Verbesserte Leistung für
    – Rasterauswahlzeit
    – Anzeigezeit für Artikeldetails
    – Gesprächsanzeigezeit
    – Ladezeit und Zuverlässigkeit für sehr viele Artikel
    – Aktivitätenanzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>