Bei OneDesk arbeiten wir weiterhin hart daran, neue Funktionen auf die OneDesk-Plattform zu bringen. Wir haben viele weitere Updates geplant, also bleiben Sie bei Ihren Vorschlägen. Dieser Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die Funktionen dieser neuen Version. In den nächsten Wochen werden wir jedoch ausführlichere Artikel zu den wichtigsten neuen Funktionen verfassen. Hier sind also ohne weiteres die großen Neuerungen in der OneDesk-Version vom März 2020:

 

Kundenorganisationen werden erheblich verbessert.

Kundenorganisationen in OneDesk waren früher einfache Container, in denen Kunden gespeichert sind. Sie wurden jetzt zu einer eigenen Einheit mit eigenen Details, Eigenschaften und Merkmalen aktualisiert.

  • Fügen Sie einer Organisation eine E-Mail-Domäne hinzu, um automatisch neue Kunden in diese Organisation aufzunehmen. Webmail-Domains (wie Google Mail) sind nicht zulässig, und eine E-Mail-Domain kann jeweils nur einer Kundenorganisation hinzugefügt werden.
  • Erstellen Sie automatisch neue Kundenorganisationen, wenn E-Mails von neuen Domänen empfangen werden. Diese Funktion ist für vorhandene OneDesk-Konten standardmäßig deaktiviert. Es kann unter ‘Administration’ aktiviert werden> Firmeneinstellungen> Andere Einstellungen’.
  • Richten Sie Routing-Regeln für neue Tickets ein, die Sie von Kundenorganisationen erhalten haben. Dies erweitert unsere Workflow-Automatisierungs-Engine und ermöglicht das einfache Hinzufügen von Regeln zu eingehenden Tickets: Zu Projekten wechseln, Teams zuweisen, personalisierte Antworten erstellen, in SLAs einfügen und vieles mehr.
  • Anzeigen und Verwalten der Projekte, die von der Kundenorganisation verfolgt werden
  • Möglichkeit, Details hinzuzufügen und Dokumente an Kundenorganisationen anzuhängen.
  • Neue Eigenschaften für Kontaktinformationen: Adresse, Telefonnummer usw.
  • Kundenorganisationen können ihre eigenen Avatare haben, sodass Sie die Logos der Unternehmen Ihrer Kunden hochladen können, um sie schnell zu erkennen

route ticket emails

 

Verbesserungen an Benutzerteams

Benutzerteams sind jetzt ihre eigenen Einheiten mit eigenen Detailfenstern. Die Hauptverbesserung besteht darin, dass Teams jetzt die empfohlene Möglichkeit sind, Projekte mit Benutzern zu teilen.
Benutzer haben jetzt Projektrollen innerhalb eines Teams. Wenn Sie ein Projekt mit einem Team teilen, wird allen Teammitgliedern automatisch die zugewiesene Rolle dieses Teams zugewiesen, die auf dieses Projekt angewendet wird.
Wenn Sie nun ein Projekt für ein Team freigeben und Mitglieder zu einem späteren Zeitpunkt zum Team hinzugefügt werden, haben sie automatisch Zugriff auf das Projekt.
Durch das Entfernen eines Mitglieds aus einem Team wird dessen Zugriff entfernt (es sei denn, es ist Mitglied eines anderen Teams, das noch Zugriff hat).
Viele Verbesserungen in Bezug auf Benachrichtigungen an Teams, die Aufgaben, Tickets und Projekte verfolgen.
project teams

Zusammenfassungskarten für Benutzer, Kunden, Teams und Kundenorganisationen.

Wenn Sie jetzt an vielen Stellen der Benutzeroberfläche mit der Maus über einen Avatar für einen Benutzer, Kunden, ein Team oder eine Kundenorganisation fahren, wird Ihnen eine kleine Karte mit wichtigen Informationen zu dieser Person oder Gruppe angezeigt. Dies beinhaltet einen Link zu den vollständigen Profilinformationen sowie die Möglichkeit, ein Gespräch mit ihnen zu beginnen.
customer details and contact info

Linke Symbolleiste neu angeordnet

Im Laufe der Zeit, als wir OneDesk um Funktionen erweitert haben, ist die linke Leiste auf eine immer größere Anzahl von Symbolen angewachsen. Wir haben daher die weniger häufig verwendeten Apps unten unter das Symbol “Mehr Anwendungen” verschoben, um die Navigation zu vereinfachen.
Neue Benutzer fühlten sich oft mit der Auswahl überfordert, während sie nur ein paar Apps täglich verwenden mussten.
Eine zukünftige Version bietet aktualisierte Zugriffskontrollen für die verschiedenen Apps, sodass Sie Symbole für einige Ihrer Benutzer ausblenden können. Dies ist der erste Schritt in diese Richtung.

Neuer Schnellinstallations-Assistent

Mit einem neuen Assistenten unter “Erste Schritte” können Sie Ihr OneDesk-Konto in nur wenigen Minuten einrichten und verwenden.
account setup

Integrationen

Wir haben 2 neue Integrationen für Okta und FreshBooks veröffentlicht. Darüber hinaus haben wir die OneDesk-Integrationen in den Verzeichnissen und Marktplätzen für Okta, Slack und Azure veröffentlicht.

Suchverbesserungen

Die Suche in den Elementansichten gibt jetzt auch Ordner zurück, deren Namen den Suchkriterien entsprechen.
Die Suche in Konversationen sucht jetzt auch innerhalb der E-Mail-Adressen der Konversationsteilnehmer.

Weitere Verbesserungen:

  • Das Sortieren nach benutzerdefinierten Feldern ist jetzt in den Elementgittern möglich
  • In gruppierten Ansichten werden jetzt Zähler für jede Gruppierung angezeigt
  • Verbesserte Leistung im Kundenportal
  • Mit Automatisierungen können Sie jetzt E-Mails nur an die Follower des Artikels senden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es bevorzugt wird, stattdessen eine Nachricht zu posten, um eine Aufzeichnung der Nachricht in den Gegenstandsgesprächen zu behalten.

Plus über 400 weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>