man with credit card and laptop
Es gab einmal eine Zeit, in der es beim Marketing hauptsächlich darum ging, Flyer zu verteilen und Radiowerbung zu schalten. Das Marketing hat seitdem einen langen Weg zurückgelegt, und selbst das digitale Marketing wurde weiterentwickelt. Innovative Marketingkonzepte wie datengesteuertes und personalisiertes Marketing sind nur einige der digitalen Marketingtrends, die Unternehmen und Marketingagenturen in letzter Zeit untersucht haben.
Mit größeren Akteuren auf dem Markt stimmen die aktuellen Trends des digitalen Marketings eher mit interaktivem Marketing und KI überein. Daher müssen Anbieter digitaler Lösungen heute mehr denn je ihre Infrastruktur ständig skalieren, um ihre Kunden wettbewerbsfähig zu halten und ihre Marketingziele zu erreichen.
Ein hochmodernes Projektmanagementsystem ist eine solche Produktionsinfrastruktur, die erforderlich ist, um ein erfolgreiches Unternehmen für digitale Lösungen im Jahr 2020 zu führen. Und ein erfahrenes Unternehmen für digitale Lösungen hat gerade herausgefunden, dass das Projektmanagementsystem von OneDesk genau das ist, was es braucht.

Rollenverwaltung, Projektplanung und Aufgabendelegation mit den Projektmanagement-Tools von OneDesk
Unser neuer Kunde wird für seine herausragenden Leistungen in der Marketingbranche belohnt und ist für die Überwachung des digitalen Marketings für eine Vielzahl von Kunden verantwortlich. In Anbetracht der Tatsache, dass zyklische Prozesse wie das wiederholte Veröffentlichen digitaler Marketingmaterialien in den meisten digitalen Agenturen nur eine typische Arbeitswoche sind, hat das Unternehmen einen angemessenen Anteil an unproduktiver betrieblicher Redundanz durchgemacht.
Die neuen Bemühungen des Unternehmens, ein datenintensives Kontomanagement aufzubauen, haben nur deutlicher gemacht, dass das Unternehmen ein besseres und robusteres Projektmanagementsystem benötigt, um einen zentralen Standort mit allen nachgelagerten Diensten zu gewährleisten. Auf diese Weise kann das interne Team Projekte verwalten und wichtige Projektinformationen bequem referenzieren.
Die OneDesk-Plattform wurde als eigenständiges System entwickelt und ist logischerweise eine nahtlose Verschmelzung von Projektmanagement- und Helpdesk-Systemen, die unabhängig voneinander verwendet werden können.
Die OneDesk-Hauptprojekt-App ist der Kern der Projektmanagementfunktion und enthält eine Reihe von Projektmanagement-Tools. Das Projektfenster ist eine 3-Fenster-Ansicht, in der die Werkzeuge, die Hierarchie der Projekte und ein andockbares Aufgabenfeld hervorgehoben werden. Die Projekthierarchie listet alle laufenden Projekte für jeden Kunden in einem Portfolio auf, und die Aufgaben für den jeweiligen Kunden sind innerhalb der Projekte in einer anpassbaren Ordnerstruktur organisiert. Während der Arbeit an Projekten können Benutzer Aufgaben erstellen und sie vorhandenen Benutzern oder Teams zuweisen. Diese Aufgaben unterstützen Multithread-Konversationen, sodass die zugewiesenen Benutzer sich privat mit anderen Beauftragten oder öffentlich mit dem betroffenen Client unterhalten können. Als vielseitige Plattform können Benutzer mit OneDesk diese Tickets auch bequem aus vorhandenen Support-Tickets erstellen.
Der Fortschritt von Aufgaben in OneDesk kann mithilfe von Lebenszyklusstatus auf einen Blick überwacht werden. Auf diese Weise können nicht beitragende Follower des Projekts, wie z. B. der Administrator, über den Aufgabenstatus auf dem Laufenden bleiben, ohne die technischen Details durchgehen zu müssen.
Das Aufgabenfenster ist nützlich beim Konfigurieren von OneDesk-Aufgaben. Es enthält auch mehrere aufgabenbezogene Tools, darunter Zeiterfassungstools, agile Punkte und ein für jede Aufgabe spezifisches Nachrichtensystem.
OneDesk unterstützt verschiedene Benutzerebenen und Rollen, einschließlich Projektmanager, Projektleiter, Standardmitglied und eingeschränktes Mitglied. Jede der Rollen verfügt über bestimmte Benutzerberechtigungen, und das Unternehmen hat die Kontrolle darüber, welche Berechtigungen welcher Rolle zugewiesen sind.
OneDesk ermöglicht nicht nur Aufgaben, sondern auch die Erstellung anderer Elemente wie Feedback, Support-Tickets und mehr. Benutzer können diese Elemente sogar mithilfe der Funktion “Benutzerdefinierte Felder” anpassen.

Zeiterfassung mit OneDesk-Arbeitszeittabellen und agilen Punkten
Zeiterfassung ist ein kritisches Merkmal von Projektmanagementsystemen. Es unterstützt die Arbeit der Projektmanager, indem es die Genauigkeit der Projektpläne verbessert und Unklarheiten im Abrechnungsprozess beseitigt.
OneDesk verfügt über ein integriertes Zeiterfassungssystem, das in das Aufgabenfeld eingebettet ist. Auf diese Weise können Benutzer die für die ihnen zugewiesenen Aufgaben verstrichene Zeit einfach protokollieren. Die Zeitprotokollierung kann in OneDesk automatisiert werden, indem das Timer-Tool gestartet wird, das den Zeitunterschied zwischen dem Starten und Stoppen des Timers protokolliert.
Der Timer kann auch angehalten werden, wenn der Benutzer eine Pause von der Aufgabe einlegt. Die geleisteten Arbeitsstunden werden auch manuell protokolliert, indem die protokollierten Arbeitsstunden manuell eingegeben oder Stylesheets in den Formaten MMP, MPT und CSV importiert werden.
Durch die Implementierung der Agile Point-Funktion von OneDesk können Benutzer jetzt Verpflichtungen und bevorstehende Fristen verfolgen.

Automatisieren sich wiederholender Vorgänge mit Workflow-Automatisierung
Zyklische und sich wiederholende Vorgänge sind in einer Produktionsumgebung kostspielig. Es kommt nur auf Missmanagement der Produktionsressourcen an. Bei unserem neuen Kunden verbraucht die Wiederholung wertvolle Zeit und Ressourcen, die die Mitarbeiter sonst für produktive Aktivitäten aufwenden könnten. Aus diesem Grund hat OneDesk ein Workflow-Automatisierungssystem entwickelt, mit dem sich wiederholende Aktionen im Namen der Mitarbeiter ausführen können.
Die OneDesk-Workflow-Automatisierung kann eine Vielzahl von Vorgängen ausführen, darunter das Senden von E-Mails mit und vordefiniert anpassbar, das automatische Reagieren auf Nachrichten, das Aktualisieren des Lebenszyklusstatus von Aufgaben, das automatische Zuweisen von Aufgaben zu vordefinierten Benutzern, das Rendern von Tickets aus E-Mails und vieles mehr. Benutzer können sogar eine benutzerdefinierte Automatisierung erstellen, indem sie eine Kette von Auslösern und Aktionssätzen erstellen, die bestimmte Ereignisse antizipieren und entsprechend handeln.

Ressourcen- und Abhängigkeitsmanagement mit OneDesk-Ansichten
In einem Einzelhandelsunternehmen für Medienlösungen, in dem Mitarbeiter mit mehreren Tausend Aufgaben und Mikroprojekten arbeiten müssen, ist es wichtig, Zugriff auf Ressourcenverwaltungsfunktionen zu haben, die analytische Ansichten und aufschlussreiche Berichte liefern können. OneDesk hat eine Handvoll einzigartiger Ansichten entworfen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Mit OneDesk-Ansichten können Benutzer laufende Aktivitäten in Bezug auf alle Elemente und Benutzer visualisieren, um Prioritäten richtig zu setzen und intelligentere Entscheidungen zu treffen.
OneDesk-Ansichten wie die Gantt-Diagrammansicht sind besonders nützlich für eine effiziente Projektplanung, Arbeitslast und Leistungsverwaltung. Andere Ansichten umfassen Baumansicht, flache Ansicht, Kalenderansicht, Statusanzeige und Dashboard. Jede dieser Ansichten bietet eine einzigartige und funktionsfähige visuelle Darstellung der laufenden Aktivitäten innerhalb der benutzerfreundlichen Drag & Drop-Benutzeroberflächen.
Die einfache Verwaltung ist eine Stärke des OneDesk-Ansichtssystems. Die Ansichten sind vollständig anpassbar. Sie verfügen über robuste Filterfunktionen, und Benutzer können ihre benutzerdefinierten Ansichten als Vorlagen für später speichern oder sie sogar für andere Benutzer freigeben, die sich ebenfalls im selben OneDesk-Plan befinden.
Die Kombination dieser Ansichten, Berichtsvorlagen und eines robusten Filtersystems ermöglicht Analysen für eine effektive Berichterstellung. Benutzer können Berichte zu Elementen einschließlich Tickets und Aufgaben mithilfe vorhandener Berichtsvorlagen oder durch Erstellen ihrer erstellen. Dies ist besonders nützlich bei der Verwaltung datenintensiver Vorgänge wie der neuen Kontoverwaltungssysteme unseres Kunden.
Berichte werden entweder manuell oder automatisch erstellt – mithilfe des Workflow-Automatisierungssystems von OneDesk. Unterstützte Berichtsformate sind PDF- und CSV-Formate und können an bestimmte E-Mail-Adressen gesendet werden.

OneDesks native mobile App
Mitarbeiter und Teams sind oft unterwegs. Gleiches gilt für Projektmanager, die Besorgungen erledigen und an Meetings teilnehmen müssen. Daher sollte die beste Projektmanagement-Software nicht auf Schreibtische beschränkt sein.
Mit der mobilen OneDesk-App können alle Benutzer überall auf dem Laufenden bleiben. Die mobile App ist vollständig mit der Hauptprojekt-Web-App synchronisiert und übernimmt praktisch alle Funktionen der Haupt-Web-App. Benutzer können bequem Tickets in der mobilen App erstellen, zugewiesene Aufgaben verwalten, Arbeitszeittabellen erstellen und Termine verfolgen, um nur einige zu nennen.
Die OneDesk-App ist auf den wichtigsten mobilen Plattformen einschließlich Android und iOS verfügbar. Benutzer können die mobile App in ihren jeweiligen App Stores herunterladen.

Erweiterung der Systemfunktionen durch Integrationen von Drittanbietern
Kundenspezifikationen und betriebliche Anforderungen ändern sich ständig. OneDesk ist ein hochoptimiertes System, das das Rad nicht neu erfindet. Stattdessen bietet das System eine Integrationsoption von Drittanbietern. Ermöglichen, dass der Client bei Bedarf die Systemfunktionen erweitert.
OneDesk unternimmt konzertierte Anstrengungen, um die Integration von Drittanbietern zu vereinfachen. Unser technisches Team hat Hunderte von schlüsselfertigen Integrationen für die meisten gängigen Unternehmenssoftware- und Payware-Programme entwickelt, getestet und veröffentlicht. Dies wurde durch Zapier erreicht – eine spezialisierte Integrationsplattform von Drittanbietern.
OneDesk-Integrationen berücksichtigen auch maßgeschneiderte und interne Systeme. Das System kann in maßgeschneiderte Softwareplattformen integriert werden, indem benutzerdefinierte Zapps – Zapier-Integrationen erstellt werden. Sowohl das technische Team von OneDesk als auch die Teams von Zapier haben unzählige umfassende und hilfreiche Informationen zu diesem Thema bereitgestellt. Auf diese kann auf den API-Dokumentationsseiten der Plattform zugegriffen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>