Wenn Sie sich fragen, ob Sie Ihr OneDesk-Kundenportal oder eine andere Kunden-App auf Ihrer eigenen Domain hosten können, lautet die Antwort JA. Hier ist, wie es gemacht wird.

Erstellen Sie einen CNAME-Datensatz

Zunächst müssen Sie Zugriff auf das Ändern der CNAME-Einträge in Ihrem Registrar haben. Jeder Registrar ist anders, aber hier sind einige Anweisungen für Domain.com , Los Papa , und namecheap .

Als Nächstes müssen Sie eine Subdomain auswählen, in der das Portal gehostet werden soll. Sie können beispielsweise http: // auswählen Portal .IhreDomain.com zum Hosten Ihres OneDesk-Kundenportals (“Portal” ist Ihre Subdomain). Anschließend müssen Sie in Ihrem Registrar einen CNAME-Datensatz erstellen, auf den Ihre ausgewählte Subdomain verweist app.onedesk.com .

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie uns die folgenden Informationen per E-Mail senden:
1) Ihre gewählte Subdomain (z. http://portal.yourdomain.com)
UND
2) den Link zu dem OneDesk-Portal, das Sie dort platzieren möchten (siehe unten, wie Sie diesen Link finden).

Senden Sie dies an info@onedesk.com und sobald wir es erhalten haben, werden wir die Konfiguration auf unserer Seite abschließen und Sie wissen lassen, wann es fertig ist.

HTTP vs HTTPS

Bitte beachten Sie, dass Sie standardmäßig HTTP und nicht HTTPS verwenden müssen, da sonst ein Sicherheitsfehler angezeigt wird.

Wenn HTTPS für Sie erforderlich ist, haben Sie zwei Möglichkeiten:
1) Stellen Sie uns nur für diese Subdomain ein gültiges SSL-Zertifikat zur Verfügung.
ODER
2) Richten Sie einen Reverse-Proxy in Ihrer Subdomain ein. Zum Beispiel in Apache:

<VirtualHost *:443>
        SSLProxyEngine On
        ProxyPass / https://app.onedesk.com/
        ProxyPassReverse / https://app.onedesk.com/
        ProxyPreserveHost On
        ProxyErrorOverride Off
</VirtualHost>

Wo finden Sie Ihren Kundenportal-Link?

Mit Ihrem OneDesk-Konto können Sie mehrere Kunden-Apps verwenden. Dies ist beispielsweise nützlich, wenn Sie ein “Login” -Portal wünschen, in dem jeder Kunde nur seine eigenen Tickets sehen kann, aber auch eine “Wissensdatenbank”, in der jeder Ihrer Kunden auf veröffentlichte Artikel zugreifen kann.

Wenn Sie uns den Link zu der Kunden-App bereitstellen, die Sie in Ihre Sub-Domain einfügen möchten, müssen Sie daher angeben, welche. Am einfachsten ist es, uns den Link zu senden. Sie können es finden, indem Sie zu gehen Administrator> (Ihre ausgewählte Kunden-App)> Vorschau (Link oben auf der Seite).

Wenn Sie auf den Link klicken, wird Ihre Kunden-App in einem neuen Browser-Tab geöffnet. Überprüfen Sie, ob es das richtige ist, und kopieren Sie dann den Link aus der Adressleiste Ihres Browsers. Dieser Link zusammen mit Ihrer ausgewählten Subdomain ist das, was wir benötigen, um unser Setup abzuschließen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>